19-Jähriger überfallen.

Am späten Freitagabend wurde ein 19-Jähriger vor einer Diskothek in Karow von drei Männern überfallen und zur Herausgabe von Handy und Zigaretten gezwungen. Dabei wurde er geschlagen und getreten. Verletzt konnte er sich zum Eingang der Diskothek retten, woraufhin ein Ordner einen der Täter festnehmen konnte. Der Mann hatte erst kürzlich eine Freiheitsstrafe verbüßt. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. Das 19-jährige Opfer musste sich mit Nasenbeinbruch, Prellungen und Schwellungen in einem Krankenhaus behandeln lassen.

Gelesen auf news.yahoo.com